Tannzapfenland bei Tag und Nacht – abwechslungsreich und vielseitig

Neben der eigentlichen Nachtwanderung hat der Tag in Fischingen einiges zu bieten:

Möglichkeit zur Verpflegung und Erfrischung im Restaurant des Klosters Fischingen, www.klosterfischingen.ch

 

Übernachtung im Hotel*** des Klosters, in komfortablen Zimmern oder in modernen Mehrbettenräumen. Reservation: 071 978 72 20 / info@klosterfischingen.ch / www.klosterfischingen.ch. Im Kloster ist eine Wanderkarte erhältlich für die Planung einer Sonntagswanderung im Tannzapfenland.

 

10.30 – 16.00 Uhr  Saisonbierfest der Klosterbrauerei mit Ausschank des PILGRIM Sommerbieres, www.pilgrim.ch

16.30 – 17.45 Uhr kostenlose Klosterführung: Treffpunkt beim Haupteingang, www.klosterfischingen.ch

Bis 01.00 Uhr Schlummertrunk in der Klosterschenke, Selbstbedienung mit Vertrauenskasse.

 

18.30 Uhr Gemeinsamer Start zur Nachtwanderung beim Haupteingang des Klosters. Alle erhalten ein Routenblatt mit Angaben zur Wanderstrecke und zu Sehenswürdigkeiten am Weg, ein Startgetränk und einen Gutschein der Raiffeisenbank Dussnang-Fischingen für eine Süssigkeit an der Verpflegungsstation in Au.

 

Wanderroute: Kloster Fischingen – Neuschür – Halden – Ottenegg: Aussichtspunkt mit Waldkapelle und Statue – Höll – Au: Verpflegung vom Grill. Etwas Süsses, offeriert von der Raiffeisenbank Duss-nang-Fischingen – Gnisthöhe – Kloster Fischingen.

 

Anforderungen: 222 Meter Aufstieg nach Ottenegg, 156 Meter Abstieg nach Au, 110 Meter Aufstieg zur Gnisthöhe, 180 Meter Abstieg nach Fischingen.

 

Effektive Wanderzeit 3 – 4 Stunden, nicht kinderwagentauglich.

 

Ausführliche Beschreibung der Wanderung siehe www.fischingen-tourismus.ch

 

Öffentlicher Verkehr: Busverbindung Bahnhof Wil SG direkt zum Kloster Fischingen und zurück; der letzte Bus von Fischingen nach Wil fährt um 00.30 beim Kloster ab und ist um 00.55 Uhr in Wil.

 

Kostenlose Parkplätze: beim Kloster Fischingen an der Murgstrasse

 

Organisation: Verkehrsverein Fischingen

 

Sicherheit / Haftung: Der Verkehrsverein Fischingen bittet die Teilnehmenden, für ihre Sicherheit zu sorgen mit angemessener Ausrüstung, Leuchtgamaschen, Taschenlampe etc. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab.

Hier können Sie die Route online sehen und downloaden.